Martel kommt nach Zürich

Weinliebhaber dürfen sich freuen: Die 1876 gegründete St. Galler Weinhandlung Martel, eine der renommiertesten Adressen der Branche, kommt nach Zürich. Auf 250 m2 entsteht an Toplage eine Weinhandlung direkt am Bellevue. Eröffnung ist am 26. November 2016. 

Die St. Galler Weinhandlung Martel gehört seit Jahrzehnten zu den wichtigsten Akteuren im Schweizer Wein-Fachhandel. 1876 gegründet, ist das Weinhaus heute mit seinen 40 Mitarbeitenden eine bevorzugte Adresse für über 25‘000 Stammkunden, zu denen neben Privatpersonen auch Gourmetrestaurants, Trendlokale und führende Hotels zählen. Während seiner 140-jährigen Geschichte machte das Familienunternehmen immer wieder mit Pioniertaten auf sich aufmerksam: So etwa 1963 mit dem ersten Import kalifornischer Weine nach Europa, der international für Schlagzeilen sorgte, oder vor rund 30 Jahren mit einem der allerersten Online-Shops der Schweiz.  

Zur Pressemitteilung