Arrivage Burgund 2017: 60 hochkarätige Charakterweine degustieren

Bei Martel gibt sich traditionell im November das Weinburgund der Spitzenklasse ein Stelldichein. 60 Winzerweine in Weiss und Rot präsentieren den neuen Jahrgang 2017, darunter über ein Dutzend absolute Exklusivitäten und Raritäten, Sammlerweine und legendäre Grands Crus.

Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Bei Interesse bitte rasch anmelden. 

Der Jahrgang 2017

Freude herrscht im 2017: hier heisst die Kurzformel im Burgund der Elitewinzer «traumhafte Weine und endlich wieder mal vernünftige Verfügbarkeit». Weder wir noch unsere über 30 grossartigen Winzerpersönlichkeiten neigen dazu, jeden Jahrgang gleich zu einem Jahrhundertereignis hochzustilisieren. 2017 ist aber sicher ein Burgunder Kapitel für die gute Laune: wir degustieren hervorragende Pinots und Chardonnays, offene und balancierte Weine, klassisch im Sinne bester Terroir-Wiedergabe und Langlebigkeit. Und mit Ausnahme von Chablis vernünftige Erntemengen.

Auch 2017 hat seinen im Burgund «obligaten» einmaligen Jahrgangscharakter. Und es ist zumindest in einigen Aspekten ein echtes année du vigneron: wirklich grosse Weine erzielten nur diejenigen, welche vor allem im Rebberg sehr gut arbeiteten und die Erntemengen im Griff hatten. Diesen hoch erfreulichen Qualitäten gebührt ein Platz in Ihrem Weinkeller.

Degustation Burgund 2017

Entdecken und vergleichen Sie eine repräsentative Auswahl von Werken unserer hochkarätigen Winzer. 

Dienstag, 19. November 2019, 16 - 20 Uhr
Martel am Bellevue Zürich

Mittwoch, 20. November 2019, 16 - 20 Uhr
Martel am Bellevue Zürich

Donnerstag, 21. November 2019, 16 - 20 Uhr
Martel im Neudorf St. Gallen

Eintrittspreis CHF 80

Degustationsliste