14. Exklusivitäten

Die Weine

  • Corton Clos du Roi 2018 grand cru AC, Domaine de la Pousse d‘Or
  • Arioso 2014 Châteauneuf-du-Pape AC, Rotem & Mounir Saouma
  • Cuesta de las Liebres 2015 Ribera del Duero DO, Pago de Carraovejas
  • Vinha do Oratório 2015 Douro DOC, Quinta da Boavista 
  • Hillside Select 2015 Stags Leap District, Napa Valley, Shafer 
  • Accendo Cabernet Sauvignon 2016 Napa Valley, Araujo Family 

Zu den Weinen


Kontakt zum Sommelier-Team

Kontakt zum Sommelier-Team

Weitere Informationen

Wir schätzen uns glücklich, Ihnen von unseren Weltklasseproduzenten ausgesuchte Tropfen aus den grandiosesten Weinbauregionen der Welt anbieten zu können. Der mächtige, steile Hügel Corton im Herzen des Burgunds ist bekannt für seine maskulinen Weine. Der Corton Clos du Roi der renommierten Domaine de la Pousse d’Or überzeugt neben Kraft, Dichte und noblem Gerbstoffgerüst mit besonderer Eleganz und Finesse. Der ausdruckstarke und vollmundige Arioso steht für das grosse Potential der Weine aus Châteauneuf-du-Pape. Mounir Saouma arbeitet mit minimalem Schwefeleinsatz und Naturhefen, ein grosser und äusserst feiner Wein mit erstaunlichem Lagerpotential. Mit dem Flagship-Wein Cuesta de las Liebres produziert die moderne Spitzen-Kellerei Pago de Carraovejas in dieser exklusiven Einzellage in Ribera del Duero einen wahrhaft einmaligen Wein. Konzentriert und kraftvoll besitzt er gleichzeitig eine schöne Frische und Balance. Am portugiesischem Flussabschnitt, am Duoro, verbindet die Quinta da Boavista Tradition und Innovation. Der Oratorio 2015 besticht trotz Power durch seine Eleganz, Harmonie und vor allem durch seine unglaubliche Vielschichtigkeit und Länge. Die Reben dieser Einzellage direkt am Flussufer sind im «Gemischten Satz», d.h. die Traubensorten werden gemischt angebaut sowie gemeinsam gelesen und gekeltert. Ein beherzter Sprung über den Atlantik bringt Sie zum westlichen Nachbarn Portugals, den USA. Der reinsortige Hillside Select aus Cabernet Sauvignon von Shafer ist der Prototyp eines atem-beraubenden, betörenden und kräftigen Napa Valley-Weins. Sehr reiffruchtig, opulent, ja fast dekadent, überrascht er im Gaumen mit einer mentholigen Frische, hohes Reifepotential garantiert. Etwas zurückhaltender präsentiert sich der Accendo Cabernet Sauvignon. Der grossartige Jahrgang 2016 zeigt eine perfekte Symbiose zwischen Kalifornien und Bordeaux. Eine fantastische, engmaschige Gerbstoffstruktur, viel Spannung und eine nicht zu reife, vielschichtige Aromatik bezaubert.