Cuvette – ein Franciacorta sagt der Champagne den Kampf an

Villa Franciacorta

Seit 20 Jahren arbeiten wir erfolgreich mit dem renommierten Weingut Villa in der norditalienischen Region Franciacorta zusammen. In der Schweiz leidet die Appellation ein wenig unter der Konkurrenz von Champagner und Prosecco, welche mengenmässig sehr mächtig sind. Qualitativ muss sich Franciacorta bestimmt nicht vor der Champagne verstecken. Nicht nur dass beide Schaumweine mit Flaschengärung vinifiziert werden. Genau …

Bordeaux Subskription 2019 zum Zweiten

Bordeaux 2019

Unser Subskriptions-Angebot kommt trotz Corona-Krise grossartig bei unseren Kunden an und somit sind teils nur noch kleine Mengen verfügbar. Beim ausgezeichneten Jahrgang 2019, der im Vergleich zu anderen Jahrgängen sehr preiswert ist, ist das auch nicht weiter verwunderlich. Noch können Sie sich bis zum 31. Juli 2020 mit einer schönen Auswahl an Spitzenweinen eindecken. Neben …

Weinhandel kommt gut über die Runden

Martel Lagerhaus

Trotz eines temporären Totalausfalls der Gastronomie ist der Verkauf von Wein besser gelaufen als befürchtet. Das zeigt eine Umfrage. Thomas Griesser Kym Randvolle Lager und ein geringerer Traubenbedarf im laufenden Jahr: Mit diesen Schwierigkeiten kämpfen Weinkellereien wie beispielsweise Rutishauser in Scherzingen und viele Winzer (vgl. Ausgabe vom 23. Juni). «Ich verstehe das Problem», sagt Ueli …

Sommelier Mitgliederportrait Thomas Bürkli

Thomas Bürkli

Die Gastronomie war die erste Liebe von Thomas Bürkli, in fast all ihren Facetten: vom Koch, über den Barman, nach der Hotelfachschule war er schliesslich Direktionsassistent im Hotel Alpin Nova Schönried und F&B Manager im Eröffnungsteam des Hotel Hof Weissbad. Dann wurde die Faszination Wein immer stäker, unter anderem mit einem Stage bei Neipperg in …

Jahrgangsbericht Bordeaux 2019

Bordeaux 2019

Wir haben es geschafft: Trotz Corona-bedingter Einreisebeschränkungen konnten wir Anfang Juni nach Bordeaux reisen. Nicht wie üblich mit dem Flugzeug, sondern mit dem Auto. Die Mühen haben sich aber dessen ungeachtet gelohnt. Wir sind von der Qualität des Jahrgangs 2019 schlicht begeistert. Auch wenn wir bereits mit recht grossen Erwartungen nach Bordeaux gereist sind, wurden …

Pionier der ersten Stunde – 9000 Tage online

Wein online kaufen

Die St. Galler Weinhandlung Martel hatte einen der ersten Webshops überhaupt und erlebte die Entwicklung im E-Commerce während den vergangenen 25 Jahren folglich hautnah mit. Aber: Kann ein solch emotionales Thema wie «Wein» überhaupt online transportiert werden? 9000 Tage: Also mehr als 24 Jahre sind vergangen, seit der Online-Shop der WeinhandlungMartel im Internet aufgeschaltet worden …

Diesseits des Brunello

Nardi Ferus

Die toskanische Appellation Montalcino ist eine so etablierte Grösse im italienischen Weinbau, ihr Spitzenwein, der Brunello, eine so monumentale, weltweit ausstrahlende Marke, dass man heute kaum glauben mag, dass der Wein noch 1960 auf gerade mal 63 Hektaren gezogen wurde und Montalcino eine kaum bekannte Spezialitätennische von wenig mehr als 200 Hektaren war (heute ist …

Mamete Prevostini – ein Bergwein zeigt Harmonie und Finesse

Mamete Prevostini Veltlin

Ein Spitzenproduzent aus dem Veltlin Seit vielen, vielen Jahren sind wir auf der Suche nach einem Weingut aus dem italienischen Veltlin. Doch keines ist auch nur annähernd in eine engere Auswahl gekommen. Die Weine waren uns entweder zu rustikal oder zu dürr. Endlich sind wir fündig geworden. Mit Mamete Prevostini konnten wir schliesslich einen Spitzenerzeuger …

Friulano, ein ganz grosser Weisswein aus Italien

Friulano Ronchi di Manzano

Das Weingut Bei meiner letztjährigen Italien-Reise im November durfte ein Besuch des renommierten Weingutes Ronchi di Manzano im malerischen Friaul nicht fehlen. Corona war noch kein Thema und Social Distancing ein Fremdwort, das kaum jemand kannte. Umso herzlicher war darum die Begrüssung mit der Familie Borghese. Die Mutter Roberta führt mit Ihren beiden Töchtern Lisa …

Erster Online-Weinshop in Europa und heute attraktiver denn je

Martel Online Shop

Lange ist es her. Zu einer Zeit, als Worte wie World Wide Web oder Online-Shop nur fragende Blicke auslösten. Im Juni 1995 schaltete Martel als Pionier seinen Online-Shop auf. Das Internet war noch völlig unbekannt und so erstaunt es nicht, dass die ersten Bestellungen von IT-Freaks aus Norwegen, Spanien oder England getätigt wurden. Sie versuchten herauszufinden, …