Rückblick

Fondue Jahrgangsmischung «Helvti-Chäschtli»

Martel Weinwelt | 19.10.2021 | Lesezeit ca. 1 Min. Fondue Jahrgangsmischung «Helvti-Chäschtli»

Freuen Sie sich auf das wohl bekannteste helvetische Gericht mit einer grossen Portion Detail-Liebe: Karim Schumann vom Hotel Restaurant Helvetia in Zürich hat mit dem bekannten Maître Fromager Rolf Beeler und Jan Martel ein raffiniertes Fondue kreiert. Das i-Tüpfelchen der Jahrgangsmischung ist der Féchy La Colombe von Paccot aus der Region La Côte, ein herrlicher Wein aus des Schweizers liebster Rebsorte Chasselas.

Ab Mitte November wird das Fondue im exklusiven und kunstvoll gestalteten Fondue-Chalet namens «Helvti Chäschtli» serviert.  Ein Pop up-Fondue-Chalet mit Kultpotential. Speziell überraschen die eigens erdachten Beilagen zum Eintauchen in den Käse („Tünklimenü“).

Die jetzt schon legendäre Fonduemischung kann bei uns erworben werden.

Diese Aktion ist abgelaufen.