Bruno Paillard

PersonenBesitzer und Gutsleiter: Bruno Paillard
Rebberge32ha, 12 davon Grand Cru
SortenspiegelPinot Noir, Pinot Meunier, Chardonnay
Durchschnittliche Produktionca. 500'000 Flaschen
WeinstilKomplex, elegant, finessenreich
Alice Paillard
Alice Paillard

Im Jahre 1981 startete der junge Selfmade-man Bruno Paillard ein visionäres Projekt in der Champagne , das kompromisslos die Messlatte zuoberst setzt. Er verschaffte sich sofort Respekt, denn der charmant-elegante Bonvivant vereint souverän engagiertes Unternehmertum und fundiertes Fachwissen. Heute geniessen die Champagner Bruno Paillard weltweit einen exzellenten Ruf für ihre Klasse und die Individualität, welche sie dank kleiner, feiner Produktion entwickeln. Paillard setzt auf die Quintessenz von Eleganz und Komplexität. Von den Rebbergen, der Produktion bis zur Assemblage steht alles im Dienste höchster Reinheit, balancierter Frische und seidig-cremiger Textur. Der Anbau ist streng biologisch. Weinautor Hugh Johnnson brachte es auf den Punkt: « Bruno Paillard est une petite mais prestigieuse, maison de champagne au vins soyeux et excellent. » Weitere Qualitätsefforts: wenig bis sehr wenig Dosage, was sich nur Top-Produkte leisten können. Nur bestes Traubengut und Verwendung nur der ersten Pressung. Sehr langer Ausbau, weit darüber hinaus, was die Reglemente verlangen. Das Datum der Abfüllung (date de dégorgement) ist auf der Flasche vermerkt (eine 1983 eingeführte Pionierleistung von Bruno Paillard).

Bruno Paillard
Bruno Paillard