Genusspakete

Harmonie und Genuss in einem Paket 

Nicht nur an Weihnachten macht man mit einem stilvollen Geschenk in der Hand eine gute Figur. Noch schöner ist es, wenn man den persönlichen Geschmack der Beschenkten kennt und trifft. Süss oder salzig? Herzhaft oder luftig? Mit den Martel-Genusspaketen liegen Sie in jedem Fall richtig.

Wein und Delikatessen – das passt. Zieht man dann noch erstklassige Produzenten hinzu, wird daraus ein Spektakel für die Sinne. Der Panettone di San Gallo von Pietro Capelli zum Beispiel: ein Klassiker und ein Paradebeispiel der rasch vergriffenen Handwerkskunst. Verschenken Sie dieses Gebäck mit dem dazu passenden Franciacorta, zeugt das selbstredend von Ihrem guten Geschmack.

Handwerk und Zeit, damit kennt sich auch Maître Fromager Rolf Beeler bestens aus. Wenn Sie seine legendäre Fonduemischung verschenken, denken wir sofort an Raymond Paccot und seinen knackig-mineralischen Féchy, den wir dazu empfehlen. Hochgenuss auf und neben der Fondue-Gabel. Geschmack ist nicht so sehr eine Frage des Preises, sondern eine der erfahrungsreichen Kenntnis. Wer einem Kenner, einer Kennerin, einen Salsiz von Ludwig Hatecke schenkt, setzt damit ein bewusstes Zeichen. Das glauben Sie erst, wenn Sie es selbst probiert haben? Gut. Weil Gutes auch tut, wer sich selbst etwas Gutes tut.  

Martel Weine St.Gallen und Zürich - Franciacorta Emozione 2016 & Panettone di San Gallo

Der Panettone di San Gallo vom Meisterbäcker Pietro Capelli hat in und weit über die Stadtgrenzen hinaus längstens Kultstatus erreicht. Unser Martel-Panettone ist indes noch einmal eine Spur exklusiver. Dafür werden die Rosinen nämlich mindestens 30 Tage in den Franciacorta Emozione von Villa eingelegt, bevor sie im Teig landen. Mammamia.

Martel Weine St.Gallen und Zürich - Castello La Leccia 2018 & Spaghetti Napoli

Die Eier-Spaghetti von Aemisegger dürften rund um St.Gallen seit über 60 Jahren allen Pasta-Aficionados und -Aficionadas ein Begriff sein. Die Napoli-Spaghetti werden von Hand gefertigt und getrocknet. Eine wahre Freude, wie sie die Tomatensauce in sich aufnehmen. Dazu passt der Chianti Classico Castello La Leccia perfekt.


Martel Weine - Champagne de Saint-Gall & Knabber-Salzmandeln

Die Spitzen-Cuvées aus dem Hause Champagne de Saint-Gall stammen aus der Côte des Blancs. Die Mandeln dazu stammen mit grosser Gewissheit nicht aus St.Gallen, dort werden sie jedoch im Hause Gschwend liebevoll veredelt. Orangeschalen und schwarzer Pfeffer spielen die entscheidende Rolle, warum die Mandeln eben besonders gut zur Struktur und der vifen, klaren Frische dieses Blanc de Blancs passen.

Martel Weine - Roera Arneïs Riserva 2019 & Augusto Salsiz

Für Martel hat Kult-Metzger Ludwig Hatecke seine Rinds-Salsiz Augusto um eine Geschmacksnuance erweitert. Die Kräuter hat er vorab einige Tage in den Roero Arneis Riserva von Angelo Negro eingelegt. Dazu gibt es in diesem Paket natürlich den passenden Wein. 


Martel Weine St.Gallen und Zürich - Féchy La Colombe 2020 & Fondue «Helvti-Chäschtli»

Diese Fondue-Hausmischung vereinigt die Kochkunst des Helvetia Hotels, die Innovationskraft der Weinhandlung Martel sowie die Käse-Leidenschaft von Rolf Beeler. Der mit dem Käse vermählte Féchy La Colombe unterstützt und begleitet die ausgewogene und edle Mischung perfekt mit seinen klaren, frischen und floralen Aromen.

Martel Weine - Geschenkideen

Stilvoll schenken macht Freude. Lassen Sie sich von weiteren Geschenkideen inspirieren und finden Sie das passende Präsent für Ihre Liebsten, für Ihre Geschäftspartner, für Weinbegeisterte. Ein edles Martel Weingeschenk überrascht mit Emotion und viel Weinvergnügen.