Martel AG - Cave Ardévaz
Ardévine 2017 Cave Ardévaz

Rotwein

Ardévine 2017

Ardévine

Valais AOC

Cave Ardévaz

2017, 70 cl

Ardévine 2017 Cave Ardévaz

Ardévine 2017 - Valais AOC

Die Domaine der Familie Boven ist ein Musterbeispiel für das Qualitätsdenken der aktuellen Schweizer Winzergarde, der Ruf und zahlreiche Auszeichnungen sind eindrücklich. Die Rebberge liegen im Unterwallis am rechten Rhôneufer um Chamoson. 15 Traubensorten werden kultiviert, mit Dominanz der einheimischen autochthonen Arten. Bovens eindrücklicher roter Barrique-Wein Ardévine ist eine Assemblage von Gamaret, Diolinoir, Humagne Rouge und Syrah. Er präsentiert sich kompakt und stoffig, viel Frucht mit Anklängen von Vanille und Leder und einem langen würzigen Finale.
Gamaret, Diolinoir, Humagne Rouge, Syrah
2017  zur Jahrgangstabelle
Wallis
kräftige Speisen (dunkles Fleisch, gut gewürzte Gerichte, kräftige Käse)
mittleres Reifepotential (bis etwa 10 Jahre nach Ernte); kann an Komplexität und Feinheit gewinnen
13.50 % Vol.
mittelschwerer Wein
Cave Ardévaz
«Eleganz aus dem Wallis. »
Martel über

Cave Ardévaz