Martel AG - Marcarini
Martel AG - Barolo Brunate DOCG Marcarini

Barolo Brunate DOCG 2013 -

Selbstbewusst und puristisch setzt dieser vorbildliche Familienbetrieb an idyllischer Balkonlage am Dorfrand von La Morra auf den traditionellen Barolo, was die Fachwelt einhellig als vorbildlich würdigt. Der Stil tendiert in burgundische Richtung. Lange Gärzeit und klassischer Ausbau im grossen Eichenfass sorgen für milde, «süssere» Tannine und ein eher helles Granatrot, das sich aber für die Reifung als besonders stabil erweist. Seit dem Jahrgang 2015 erzeugt Marcarini mit dem La Morra einen Basis-Barolo, sodass der Brunate als Edelselektion eine markante Aufwertung erfährt. Dies wird dieser Kultlage auch mehr als gerecht, allerdings halbiert sich dadurch die Verfügbarkeit dieses Barolo-Urgesteins. Geduld lohnt sich dank des hervorragenden Lagerpotentials des Brunate.
Nebbiolo
2013  zur Jahrgangstabelle
Piemont
Barolo
kräftige Speisen (dunkles Fleisch, gut gewürzte Gerichte, kräftige Käse)
grosses Reifepotential (in grossen Jahren während 20+ Jahren nach Ernte), kann an Komplexität und Feinheit gewinnen
naturnah
13.50 % Vol.
mittelschwerer Wein
Poderi Marcarini