Martel AG - Schäfer-Fröhlich
Bockenauer Stromberg 2021 Schäfer-Fröhlich

Weisswein

Bockenauer Stromberg 2021

Bockenauer Stromberg

Riesling Grosses Gewächs, Nahe

Schäfer-Fröhlich

2021, 75 cl

Bockenauer Stromberg 2021 Schäfer-Fröhlich

Bockenauer Stromberg 2021 - Riesling Grosses Gewächs, Nahe

Die Familie Schäfer-Fröhlich bewirtschaftet 24 ha Rebfläche in wunderbaren Hügeln an der Nahe, 6 ha in der Steillage Bockenauer Felseneck bildet die Hauptlage. Die unterschiedlichen Gesteinsböden bilden das Fundament für authentische, herrlich mineralische Weine. Tim Fröhlich, vielfach ausgezeichnet und geehrt (z.B. Winzer des Jahres), verfügt über eine faszinierende Weisswein-Palette inklusive oberste Klasse: Seit 2006 werden die besten Lagen wie die Premiers Crus Frankreichs mit «Erste Lage» klassifiziert, die trockenen darunter als «Grosses Gewächs». Die Grosse Lage Stromberg südlich von Bockenau ist sehr steil, teils felsig und komplett nach Süden ausgerichtet. Die Weinberge sind vor kühlen Winden geschützt, zum anderen wärmen die vulkanischen Böden aus Porphyr- und Melaphyrverwitterung gut auf. Hier entstehen wahrlich grosse Rieslingweine mit Aromentiefe und Komplexität.
Riesling
2021
Nahe
Apéro Riche, Fischspeisen aller Art, frischem Ziegenkäse, Pilz & Pilzspeisen, Sushi, vegetarischen Gerichten aller Art
mittleres Reifepotential (bis etwa 10 Jahre nach Ernte); kann an Komplexität und Feinheit gewinnen
naturnah
12.50 % Vol.
mittelschwerer Wein
Weingut Schäfer-Fröhlich
«Er wollte Fussballprofi werden und wurde Winzer – zum Glück.»
Martel über

Schäfer-Fröhlich