Martel AG - Nicolas Joly
Clos de la Coulée de Serrant 2020 Nicolas Joly

Weisswein

Clos de la Coulée de Serrant 2020

Clos de la Coulée de Serrant

Savennières-Coulée de Serrant AC, bio

Nicolas Joly

2020, 75 cl

Clos de la Coulée de Serrant 2020 Nicolas Joly

Clos de la Coulée de Serrant 2020 - Savennières-Coulée de Serrant AC, bio

Nicolas Joly ist einer der grossen Pioniere des biologisch-dynamischen Rebbaus, bereits seit 1984 bewirtschaftet er seine Reblagen ausschliesslich nach biodynamischen Vorgaben. Sein Buch «Beseelter Wein» ist ein Standardwerk für bewusstes und nachhaltiges Arbeiten mit und in der Natur. Nicolas Joly und seine Tochter Virginie setzen ganz bewusst auf hochreife, von Botrytis befallene Trauben. So erklärt sich auch die kraftvolle aromatische Intensität und die tiefe, goldene Farbe ihrer Weine. La Coulée de Serrant ist ein rund 7 ha grosser Rebberg direkt an der unteren Loire bei Angers mit einer eigenen, also exklusiven Appellation Contrôlée. Bepflanzt wurde der Rebberg erstmals im 12. Jahrhundert durch Zistersienser-Mönche. Die Chenin Blanc-Reben sind rund 75 Jahre alt, die jährliche Produktion liegt bei um die 20'000 Flaschen. Der Wein zählt zu den Weinmonumenten Frankreichs mit einer unvergleichlichen Eigenständigkeit. Seine ungewöhnliche Komplexität kommt am besten nach einigen Jahren Lagerung, dekantiert und nicht zu kalt serviert zur Geltung.
Chenin Blanc
2020
Loire
Savennières
Essensbegleiter zu leichten Speisen (Fisch, helles Fleisch, Gemüsegerichte etc.)
grosses Reifepotential (in grossen Jahren während 20+ Jahren nach Ernte), kann an Komplexität und Feinheit gewinnen
bio-dynamisch
14.50 % Vol.
mittelschwerer Wein
La Coulée de Serrant - Famille Joly
«Mister Biodynamie mit der Lizenz für hervorragende Weine.»
Martel über

Nicolas Joly