Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zur Kasse
Clos de Tart
Clos de Tart

Clos de Tart

CHF 350.00
75 cl
Wein
Winzer Domaine du Clos de Tart
Region Burgund
Subregion Côte d'Or
Jahrgang 2013
Flaschengrösse 75 cl
Qualifizierung / Lage grand cru AC
Produkt Rotwein
Traubensorte Pinot Noir
Anbauart naturnah
Körper mittelschwerer Wein
Alkoholgehalt 14.00 % Vol.
Passt zu kräftige Speisen (dunkles Fleisch, gut gewürzte Gerichte, kräftige Käse)
Trinkreife grosses Reifepotential (in grossen Jahren während 20+ Jahren nach Ernte), kann an Komplexität und Feinheit gewinnen

Legendärer Grand Cru in Morey-Saint-Denis unter der Regie von Sylvain Pitiot, ab dem Jahrgang 2014 führt der talentierte Jacques Devauges sein Werk Stil- und Philosophie-getreu weiter. Ein Wein von erhabener Grösse und einer atemberaubenden Schönheit, unter anderem dank einem aussergewöhnlichen Terroir in wunderbarer Exposition. Tiefe Erträge. Der Gipfel der Eleganz und der Weinkultur an sich.

Weine des Winzers

Frankreich / Burgund
Domaine du Clos de Tart

Morey St-Denis La Forge de Tart

2011, 1er cru AC
CHF 170.00
75 cl
Morey St-Denis La Forge de Tart
Frankreich / Burgund
Domaine du Clos de Tart

Morey St-Denis La Forge de Tart

2014, 1er cru AC
CHF 183.00
75 cl
Morey St-Denis La Forge de Tart
Frankreich / Burgund
Domaine du Clos de Tart

Clos de Tart

2006, grand cru AC
CHF 320.00
75 cl
Clos de Tart
Frankreich / Burgund
Domaine du Clos de Tart

Clos de Tart

2011, grand cru AC
CHF 340.00
75 cl
Clos de Tart
Frankreich / Burgund
Domaine du Clos de Tart

Clos de Tart

2013, grand cru AC
CHF 350.00
75 cl
Clos de Tart
Frankreich / Burgund
Domaine du Clos de Tart

Clos de Tart

2014, grand cru AC
CHF 350.00
75 cl
Clos de Tart
Frankreich / Burgund
Domaine du Clos de Tart

Clos de Tart

2006, grand cru AC
CHF 730.00
150 cl
Clos de Tart
Frankreich / Burgund
Domaine du Clos de Tart

Clos de Tart

2011, grand cru AC
CHF 690.00
150 cl
Clos de Tart
Frankreich / Burgund
Domaine du Clos de Tart

Clos de Tart

2013, grand cru AC
CHF 720.00
150 cl
Clos de Tart
Frankreich / Burgund
Domaine du Clos de Tart

Clos de Tart

2014, grand cru AC
CHF 720.00
150 cl
Clos de Tart
Frankreich / Burgund
Domaine du Clos de Tart

Clos de Tart

2009, grand cru AC
CHF 710.00
150 cl
Clos de Tart
Frankreich / Burgund
Domaine du Clos de Tart

Clos de Tart

2007, grand cru AC
CHF 340.00
75 cl
Clos de Tart
Frankreich / Burgund
Domaine du Clos de Tart

Morey St-Denis La Forge de Tart

2007, 1er cru AC
CHF 190.00
75 cl
Morey St-Denis La Forge de Tart

Domaine du Clos de Tart

PersonenBesitzer: Familie Mommessin
Gutsleiter: Jacques Devauges (bis 2015 Silvain Pitiot)
Rebberge7,53 ha
SortenspiegelPinot Noir
Durchschnittliche Produktion20'000 bis 25'000 Flaschen
WeinstilFinessenreich und elegant, delikat und dennoch kraftvoll, mit deutlichem Morey-Charakter, lange lagerfähig, ein wahrer grand cru

Das Weingut Clos de Tart in Morey St-Denis wurde 1411 gegründet von den Schwestern der Abtei Tart Bernardine, einer den Zistersiensern nahestehenden Kongregation. Seitdem hat es nur zwei Mal den Besitzer gewechselt: 1791 kaufte es die Marey-Monge Familie und danach 1932 die der Mommessin, in deren Besitz das Weingut noch heute ist. Auf Clos de Tart scheint die Zeit still zu stehen. Silvain Pitiot, früher Kartograph der Côte d’Or, prägte als Verwalter und Oenologe Stil und Philosophie im neuen Jahrtausend, der talentierte Nachfolge Jacques Devauges wird sein Erbe (ab 2015) sorgfältig und mit demselben passionierten Engagement respektvoll in die Zukunft führen.

Clos de Tart ist eine von nur sechs Monopol-Lagen im Burgund. Der ganze ummauerte Clos mit seinen über 7 ha Rebland ist als grand cru Lage klassiert. Der Rebberg steigt sanft an von 269 m auf 302 m, ausgerichtet nach Ost-Südost. Die Reben haben im Durchschnitt das beachtliche Alter von 60 Jahren, einige sind sogar über 100-jährig! Die Reben werden soweit wie möglich nach biodynamischen Ideen gepflegt. Die Vinifikation ist klassisch, je nach Jahrgangsqualität wird bei 50% und mehr eine Ganztraubenvergärung durchgeführt und dies hauptsächlich mit den eigenen Hefen.

Der Wein wird unter zwei Etiketten verkauft: Clos de Tart ist der erste Wein. Unter dem Etikett Forge de Tart wird der Wein von jenen Reben abgefüllt, die jünger als 25 Jahre sind. 

Clos du Tart

Burgund

Flächeca. 28'000 ha
RebsortenWeiss: Chardonnay, Aligoté
Rot: Pinot Noir, Gamay
Bekannteste WeineVosne-Romanée, Chambolle-Musigny, Puligny-Montrachet, Chambertin, Romanée-Conti, Chablis

Weinregion Burgund

Das Burgund ist nicht nur eine der ganz grossen Weinbauregionen Frankreichs mit einer jahrtausende alten Geschichte. Sondern vor allem auch die weltberühmte Region für faszinierende Weiss- und Rotweine aus Chardonnay- und Pinot Noir-Trauben. Es umfasst die Weinbaugebiete an der Côte de Nuits, der Côte de Beaune, Côte Chalonnaise, das Mâconnais, das Chablis und Auxerre. (Das an das Mâconnais anschliessende Beaujolais bildet eine eigene Weinbauregion und wird nicht zum Burgund gezählt.)

Das Burgund liegt an der äussersten Grenze der Zonen, in denen dunkle Trauben zur vollen Reife gelangen können. So sind z.B. die Sommer kürzer und unbeständiger als in Bordeauxund deshalb können hier auch nur frühreifende Sorten angebaut werden wie Chardonnay und Pinot Noir. 

Kultweine aus dem Burgund

Was macht die Faszination des Burgunds aus? Es ist die buchstäbliche Eleganz der Weine und es gibt wohl kaum eine andere Weinbauregion in der Welt, in der man Unterschiede von Reblage zu  Reblage so klar in den Weinen erkennen kann.  Das Burgund gilt denn auch als die eigentliche Wiege des Terroirs.