Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zur Kasse
Domaine de l'Arlot
Clos du Chapeau

Clos du Chapeau

CHF 33.00
75 cl
Wein
Winzer Domaine de l'Arlot
Region Burgund
Subregion Côte d'Or
Jahrgang 2014
Flaschengrösse 75 cl
Qualifizierung / Lage Côte de Nuits Villages AC
Produkt Rotwein
Traubensorte Pinot Noir
Körper leichter Wein
Alkoholgehalt 13.00 % Vol.
Passt zu kräftige Speisen (dunkles Fleisch, gut gewürzte Gerichte, kräftige Käse)
Trinkreife trinkbereit, jung zu konsumieren, kleines Reifepotential (bis etwa 4 Jahre nach Ernte)

In Prémeaux-Prissey bei Nuits-St-Georges liegt das wunderschöne Weingut der Domaine de l'Arlot, eine der besten Adressen im Zentrum der Côte. Diese Weine aus privilegierten Lagen faszinieren mit Eigenständigkeit in Stil und Ausdruck des unvergleichlichen Terroirs. Der Pinot Noir drückt sich bei den Arlot-Weinen tänzerisch-feminin aus, verführerisch, mit zarten Himbeernoten und immer sehr harmonisch. Trotz ihrer Geschmackstiefe wirken die Rotweine nie schwer.

Weine des Winzers

Frankreich / Burgund
Domaine de l'Arlot

Nuits-St-Georges blanc

2011, Clos de l'Arlot, 1er cru AC
CHF 74.00
75 cl
Nuits-St-Georges blanc
Frankreich / Burgund
Domaine de l'Arlot

Nuits-St-Georges blanc

2012, Clos de l'Arlot, 1er cru AC
CHF 85.00
75 cl
Nuits-St-Georges blanc
Frankreich / Burgund
Domaine de l'Arlot

Nuits-St-Georges blanc

2013, Clos de l'Arlot, 1er cru AC
CHF 81.00
75 cl
Nuits-St-Georges blanc
Frankreich / Burgund
Domaine de l'Arlot

Nuits-St-Georges blanc

2014, Clos de l'Arlot, 1er cru AC
CHF 81.00
75 cl
Nuits-St-Georges blanc
Frankreich / Burgund
Domaine de l'Arlot

Nuits-St-Georges blanc

2015, Clos de l'Arlot, 1er cru AC
CHF 88.00
75 cl
Nuits-St-Georges blanc
Frankreich / Burgund
Domaine de l'Arlot

Nuits-St-Georges

2014, Clos des Forêts St-Georges, 1er cru AC
CHF 41.50
37.5 cl
Nuits-St-Georges
Frankreich / Burgund
Domaine de l'Arlot

Nuits-St-Georges

2015, Clos des Forêts St-Georges, 1er cru AC
CHF 44.50
37.5 cl
Nuits-St-Georges
Frankreich / Burgund
Domaine de l'Arlot

Nuits-St-Georges

2013, Clos des Forêts St-Georges, 1er cru AC
CHF 81.00
75 cl
Nuits-St-Georges
Frankreich / Burgund
Domaine de l'Arlot

Nuits-St-Georges

2014, Clos des Forêts St-Georges, 1er cru AC
CHF 81.00
75 cl
Nuits-St-Georges
Frankreich / Burgund
Domaine de l'Arlot

Nuits-St-Georges

2015, Clos des Forêts St-Georges, 1er cru AC
CHF 87.00
75 cl
Nuits-St-Georges
Frankreich / Burgund
Domaine de l'Arlot

Clos du Chapeau

2014, Côte de Nuits Villages AC
CHF 33.00
75 cl
Clos du Chapeau
Frankreich / Burgund
Domaine de l'Arlot

Clos du Chapeau

2015, Côte de Nuits Villages AC
CHF 38.00
75 cl
Clos du Chapeau
Frankreich / Burgund
Domaine de l'Arlot

Vosne-Romanée

2013, Les Suchots, 1er cru AC
CHF 110.00
75 cl
Vosne-Romanée
Frankreich / Burgund
Domaine de l'Arlot

Vosne-Romanée

2014, Les Suchots, 1er cru AC
CHF 110.00
75 cl
Vosne-Romanée
Frankreich / Burgund
Domaine de l'Arlot

Nuits-St-Georges

2014, Clos des Forêts St-Georges, 1er cru AC
CHF 166.00
150 cl
Nuits-St-Georges
Frankreich / Burgund
Domaine de l'Arlot

Nuits-St-Georges

2015, Clos des Forêts St-Georges, 1er cru AC
CHF 180.00
150 cl
Nuits-St-Georges

Domaine de l'Arlot

PersonenBesitzer: AXA Gruppe
Gutsleiter: Christian Seely und Önologin: Géraldine Godot
Rebberge15 ha
SortenspiegelRot: Pinot Noir
Weiss: Chardonnay
Durchschnittliche Produktion60'000 Flaschen
WeinstilTraditioneller Stil, typisch leicht in der Farbe, sehr terroir betont. Sie sind zurückhaltend im Duft, finessenreich und elegant in der Struktur, immer bestens balanciert und mit langem, von Mineralität geprägtem Abgang.

Die Geschichte der Domaine de l’Arlot beginnt im 18. Jahrhundert, als sie von Jean-Charles Vienot gegründet wurde. 1987 erwarb die Axa-Gruppe das Weingut. Zwei Monopol-Lagen, Clos de l’Arlot und Clos des Fôrets sind Teil des 15 ha grossen Weingutes. Sie sind hauptsächlich bepflanzt mit Pinot Noir. Im Clos de l’Arlot findet sich aber als Ausnahme auch eine Parzelle mit Chardonnay, der einen etwas exotisch-fruchtigeren Wein liefert als vergleichbare Weine aus der Côte de Beaune. Das Durchschnittsalter der Reben liegt bei ca. 30 Jahren, die ältesten sind aber einiges über 50 Jahre alt. Im Rebberg wird nach den Grundsätzen des biodynamischen Anbaus gearbeitet.

Burgund

Flächeca. 28'000 ha
RebsortenWeiss: Chardonnay, Aligoté
Rot: Pinot Noir, Gamay
Bekannteste WeineVosne-Romanée, Chambolle-Musigny, Puligny-Montrachet, Chambertin, Romanée-Conti, Chablis

Weinregion Burgund

Das Burgund ist nicht nur eine der ganz grossen Weinbauregionen Frankreichs mit einer jahrtausende alten Geschichte. Sondern vor allem auch die weltberühmte Region für faszinierende Weiss- und Rotweine aus Chardonnay- und Pinot Noir-Trauben. Es umfasst die Weinbaugebiete an der Côte de Nuits, der Côte de Beaune, Côte Chalonnaise, das Mâconnais, das Chablis und Auxerre. (Das an das Mâconnais anschliessende Beaujolais bildet eine eigene Weinbauregion und wird nicht zum Burgund gezählt.)

Das Burgund liegt an der äussersten Grenze der Zonen, in denen dunkle Trauben zur vollen Reife gelangen können. So sind z.B. die Sommer kürzer und unbeständiger als in Bordeauxund deshalb können hier auch nur frühreifende Sorten angebaut werden wie Chardonnay und Pinot Noir. 

Kultweine aus dem Burgund

Was macht die Faszination des Burgunds aus? Es ist die buchstäbliche Eleganz der Weine und es gibt wohl kaum eine andere Weinbauregion in der Welt, in der man Unterschiede von Reblage zu  Reblage so klar in den Weinen erkennen kann.  Das Burgund gilt denn auch als die eigentliche Wiege des Terroirs.