Martel AG - Philippe Pacalet
Côte Rotie 2020 Philippe Pacalet

Rotwein

Côte Rotie 2020

Côte Rotie

AC

Philippe Pacalet

75 cl

Côte Rotie 2020 Philippe Pacalet

Côte Rotie 2020 - AC

Philippe Pacalet ist eine ganz feine Adresse für Spitzenburgunder und -beaujolais in Beaune. Pacalet hat nicht nur Winzergene im Blut (als Neffe des berühmten Winzers Marcel Lapierre), sondern verfügt über eine reiche Erfahrung. Seit der Jahrtausendwende präsentiert er seine eigenen Weine, welche von Individualität, dem Terroir und unverfälschter Natur geprägt werden. Nur absolut makelloses Traubengut dient als Grundlage, die ganzen Trauben vergären mit den Naturhefen und ohne Schwefelzugabe. Kurzum: Pacalet-Weine sind komplexe Klasseweine und zugleich Natur pur. Als "Exot" fungieren im Pacalet-Sortiment auch wenige Rhône-Weine, immerhin pflegten Burgunder Produzenten aber auch traditionell immer einige Ableger im Süden. Côte Rôtie ist eine der renommiertsten der klassischen Steilhang-Appellationen der mittleren Rhône, wo der Syrah herrlich schwarzfruchtige Weine hervorbringt.
Syrah
2020  zur Jahrgangstabelle
Rhône
nördliche Rhône
Lamm, Nordafrikanische & libanesische Küche, Pilz & Pilzspeisen, Rotes Fleisch, Trüffelgerichte, Wild
grosses Reifepotential (in grossen Jahren während 20+ Jahren nach Ernte), kann an Komplexität und Feinheit gewinnen
naturnah
14.00 % Vol.
mittelschwerer Wein
Philippe Pacalet
«Diesem Winzer sieht man die wilde Energie seiner Weine sofort an. »
Martel über

Philippe Pacalet