Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zur Kasse
Peyreau

Frankreich / Bordeaux / St-Emilion / Comtes von Neipperg (Peyreau)

PersonenBesitzer und Gutsleiter: Stephan Graf von Neipperg
önologische Beratung: Stephane Derenoncourt
Rebberge11,82 ha
SortenspiegelRot: Merlot, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon
Durchschnittliche Produktion56'000 Flaschen
WeinstilEleganter, fruchtiger früh zugänglicher Wein der eher in der Jugend getrunken wird
Peyreau

1971 kaufte der Graf von Neipperg welcher im Württembergischen bereits erfolgreich seit Generationen Weinbau betreibt die Bordeaux Güter Château Canon-La-Gaffelière, Clos de L’Oratoire, La Mondotte und Château Peyreau. Die Verwaltung von Canon-La-Gaffelière und La Mondotte übernahm dann 1984 Stephan Graf von Neipperg nachdem er vorher neben Weinbau in Montpellier auch Betriebswirtschaft und politische Wissenschaften in Paris studiert hatte. Er weckte diese Güter aus ihrem Dornröschenschlaf und erreichte international sehr grosse Erfolge.

Anfangs der 90er Jahre konnte er dann auch die St-Emilion grand cru Güter Château Peyreau und Clos de l’Oratoire dazunehmen nachdem diese vorher noch verpachtet waren. Geerntet wird auf beiden Gütern von Hand, auf zwei Auslesetische (vor und nach dem Abbeeren) kontrolliert man die Qualität der Beeren. Traditionelle Vinifikation mit Gärung in thermoregulierten Zementtanks während 15 – 21 Tagen (abhängig vom Jahrgang), anschliessender Ausbau auf der Feinhefe während bis zu 18 Monaten in ein- und zweijährigen Barriques.

Weine des Winzers

Frankreich / Bordeaux
Comtes von Neipperg (Peyreau)

Château Peyreau

2014, grand cru, St-Emilion AC
CHF 19.00
75 cl
Château Peyreau