Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zur Kasse
St-Julien

Frankreich / Bordeaux / St-Julien

Fläche900 ha
RebsortenRot: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot

Der südliche Teil der berühmten Bordeaux-Region Médoc ist die Heimat der renommiertesten Gemeinde-Appellationen Margaux, Pauillac, St-Estèphe, St-Julien, Moulis, Listrac. Das Haut-Médoc ist aber auch als eigene Appellation mit einer Fläche von 5200 ha definiert.

St-Julien ist mit gut 900 ha die kleinste der vier berühmtesten Médoc-Appellationen. Im Unterschied zum nördlich gelegenen Pauillac und Margaux im Süden gibt es hier keinen Premier Cru, dafür aber gleich fünf überragende Seconds, angeführt von den drei Léoville-Brüdern und Ducru-Beaucaillou. Mit grosser Konstanz werden hier seit Jahrzehnten grossartige Weine gekeltert. Wie im übrigen Médoc dominieren auch hier Cabernet Sauvignon und Merlot.