Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zur Kasse
Clos de la Ccoulée de Serrant

Frankreich / Loire / Clos de la Coulée de Serrant

PersonenBesitzer und Gutsleiter: Nicolas Joly
Rebberge15 ha mit bis zu 75 Jahre alte Reben
SortenspiegelChenin Blanc
Durchschnittliche ProduktionLe Vieux Clos: 12'000–14'000 Flaschen
Coulée de Serrant: 22'000–24'000 Flaschen
WeinstilWürzig, fruchtige Aromatik. Trocken, geschliffen mit perfekt ausbalancierter Säurestruktur, welche dem Wein Frische verleiht.

Zwischen den Loire-Städten Tours und Nantes, bei Angers, führen romantische Strässchen dem verträumten Flussstrom entlang, man wähnt sich in einer anderen Zeit. Dann ein Schild inmitten britisch anmutendem, heckenüberzogenem Hügelgrün: Coulée de Serrant, Château de la Roche aux Moines. Die idyllische Anfahrt führt zum Schloss, traumhaft über der Loire gelegen, eingebettet in meditativer Stille, fast ungläubig nimmt man für Momente den TGV-Atlantique wahr, der am nahen Flussufer entlang sirrt. Ein Paradies, und dies seit alten Zeiten: der Coulée-de-Serrant-Rebberg wurde bereits 1130 von Zisterzienser-Mönchen angelegt!

Das Weingut Coulée de Serrant der Familie Joly hat eine eigene, 7ha grosse Appellation Contrôlée. Seit 1980 setzt Nicolas Joly konsequent auf biodynamischen Rebbau. Biodynamie geht sehr viel weiter als «Bio» (ein Label, das leider zuweilen auch seelenlose Treibhausprodukte ziert). Sie beruht konsequent auf ganzheitlichem Denken, zum Beispiel dem Miteinbeziehen der Mondphasen, die ja unbestritten in Wechselbeziehung zum «Biorhythmus» der Pflanzen stehen. Nicolas Joly`s eigenständige Weine entwickeln sich, einmal geöffnet, über mehrere Tage weiter. Faszinierend!

Weine des Winzers

Frankreich / Loire
Clos de la Coulée de Serrant

Clos de la Coulée de Serrant

2012, Savennières-Coulée de Serrant AC, bio
CHF 75.00
75 cl
Clos de la Coulée de Serrant