Martel AG - Heidi Schröck & Söhne
Furmint 2021 Heidi Schröck & Söhne

Weisswein

Furmint 2021

Furmint

Burgenland

Heidi Schröck & Söhne

2021, 75 cl

Furmint 2021 Heidi Schröck & Söhne

Furmint 2021 - Burgenland

Die «Weinbäuerin in Rust», wie sich Heidi Schröck selbst mit Charme und bescheidener Schlichtheit betitelt, gehört zu Österreichs Weinprominenz inklusive eines Titels als «Winzerin des Jahres» des Weinmagazins «Falstaff». Die am Neusiedlersee gelegenen Burgenländer Weingärten sind mit mildem Klima gesegnet, so gedeihen hier vielfältige Spezialitäten wie der Furmint, den man vor allem als Traube für den ungarischen Tokajer kennt – das Burgenland ist ja direkter Nachbar und weinkultureller Wesensverwandter von Ungarn. Hier bei Heidi Schröck brilliert der Furmint als trockener, generöser Weisswein mit Charakter und köstlicher Frucht.
Furmint
2021
Burgenland
Apéro Riche, Fischspeisen aller Art, Hartkäse, Raclette & Fondue, vegetarischen Gerichten aller Art, Weichkäse
trinkbereit, jung zu konsumieren, kleines Reifepotential (bis etwa 4 Jahre nach Ernte)
naturnah
13.00 % Vol.
leichter Wein
Weingut Heidi Schröck & Söhne
«Die Weinbäuerin aus Rust. »
Martel über

Heidi Schröck & Söhne