Martel Weine St.Gallen und Zürich - Keller Contucci

Italien / Toskana / Montepulciano / Contucci

Personen

Besitzer: Familie Contucci

Rebberge21 ha, davon 15 für Vino Nobile
SortenspiegelRot: Prugnolo Gentile (Sangiovese), Canaiolo nero, Mammolo, Colorino,
Weiss: Trebbiano Toscano, Malvasìa del Chianti, Grechetto
Durchschnittliche Produktion
Vino Nobile di Montepulciano
WeinstilKlassisch
Andrea Contucci
Martel Weine St.Gallen und Zürich -  Martel Weine

Neben den Hochburgen Brunello di Montalcino und Chianti Classico wird auch der Vino Nobile di Montepulciano zum Sangiovese-Triumvirat der Toskana gezählt.

Die Contuccis sind wahrlich eine alteingesessene Familie in Montepulciano: Bereits vor mehr als 1’000 Jahren waren sie als ehrbare Bürger der Stadt bekannt. Kein Wunder, dass sie 1773 zu den Gründervätern des Vino Nobile di Montepulciano gehörten und sich bis heute erfolgreich dem Metier des Weinbaus gewidmet haben. Gesamthaft besitzt die Familie 170 ha Fläche, von denen etwa 21 ha für Weinbau genutzt wird, 15 ha davon schliesslich für die Herstellung des legendären Vino Nobile di Montepulciano DOCG. Die Weinberge befinden sich zwischen 280 und 450 m über Meer. Es werden ausschliesslich lokale Sorten angebaut – anders als viele andere Produzenten der Toskana, die mit Merlot und Cabernet Sauvignon ihre Weine weicher und moderner machen wollen. 

Contucci kann klar zur Schule der Traditionalisten gezählt werden, was aber nicht heisst, dass sie die Augen vor der modernen Önologie verschliessen. Nein, das Ziel ist, klassische, terroir-typische Weine von grossem Format in die Flasche zu bringen. Das ist ihnen in mittlerweile 43.(!) Generation gelungen!

 

 

Weine des Winzers

Vino Nobile di Montepulciano

2016, Mulinvecchio
CHF 27.00
75 cl
Vino Nobile di Montepulciano Wein Vino Nobile di Montepulciano Wein

Vino Nobile di Montepulciano

2015, Riserva DOCG
CHF 33.00
75 cl
Vino Nobile di Montepulciano Wein Vino Nobile di Montepulciano Wein