Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zur Kasse
Georg Fromm
Malanser Pinot Noir Village

Malanser Pinot Noir Village

CHF 13.50
37.5 cl
Wein
Winzer Georg Fromm Weine
Region Graubünden
Jahrgang 2015
Flaschengrösse 37.5 cl
Qualifizierung / Lage Graubünden AOC
Produkt Rotwein
Traubensorte Pinot Noir
Körper mittelschwerer Wein
Alkoholgehalt 13.50 % Vol.
Passt zu Essensbegleiter zu leichten Speisen (Fisch, helles Fleisch, Gemüsegerichte etc.)
Trinkreife mittleres Reifepotential (bis etwa 10 Jahre nach Ernte); kann an Komplexität und Feinheit gewinnen

Die renommierte Schweizer Winzerfamilie Fromm, das ist heute in 4. und 5. Generation der erfahrene, leidenschaftliche Önologe Georg Fromm, seit 2015 assistiert von Sohn Marco und Neffe Walter. Sie kultivieren auf dem circa 5ha grossen Betrieb in Malans grösstenteils Pinot Noir von verschiedenen Klonen sowie mehrere Spezialitäten. Auch Erfahrungen aus dem Pinot-Land Neuseeland fliessen mit in die Kreationen der Bündner Herrschaft. Der traditionelle Pinot-Klassiker des Hauses wird in Anlehnung an den Dorflagen im Burgund als Village bezeichnet. Ein purer, fruchtbetonter, eleganter Blauburgunder.

Weine des Winzers

Schweiz / Graubünden
Georg Fromm Weine

Malanser Riesling-Sylvaner

2016, Graubünden AOC
CHF 21.00
75 cl
Malanser Riesling-Sylvaner
Schweiz / Graubünden
Georg Fromm Weine

Malanser Pinot Gris

2015, Graubünden AOC
CHF 27.00
75 cl
Malanser Pinot Gris
Schweiz / Graubünden
Georg Fromm Weine

Malanser Pinot Gris

2016, Graubünden AOC
CHF 28.00
75 cl
Malanser Pinot Gris
Schweiz / Graubünden
Georg Fromm Weine

Malanser Chardonnay

2016, Graubünden AOC
CHF 35.00
75 cl
Malanser Chardonnay
Schweiz / Graubünden
Georg Fromm Weine

Malanser Pinot Noir Village

2015, Graubünden AOC
CHF 13.50
37.5 cl
Malanser Pinot Noir Village
Schweiz / Graubünden
Georg Fromm Weine

Malanser Pinot Noir Village

2016, Graubünden AOC
CHF 25.00
75 cl
Malanser Pinot Noir Village
Schweiz / Graubünden
Georg Fromm Weine

Fromm, Malanser Pinot Noir

2014, Selvenen, Graubünden AC
CHF 21.00
37.5 cl
Fromm, Malanser Pinot Noir
Schweiz / Graubünden
Georg Fromm Weine

Fromm, Malanser Pinot Noir

2015, Selvenen, Graubünden AC
CHF 39.00
75 cl
Fromm, Malanser Pinot Noir
Schweiz / Graubünden
Georg Fromm Weine

Fromm, Malanser Pinot Noir

2014, Selvenen, Graubünden AC
CHF 82.00
150 cl
Fromm, Malanser Pinot Noir
Schweiz / Graubünden
Georg Fromm Weine

Fromm, Malanser Pinot Noir

2015, Selvenen, Graubünden AC
CHF 82.00
150 cl
Fromm, Malanser Pinot Noir
Schweiz / Graubünden
Georg Fromm Weine

Malanser Merlot, barrique

2015, Graubünden AOC
CHF 35.00
75 cl
Malanser Merlot, barrique
Schweiz / Graubünden
Georg Fromm Weine

Fromm's Gin Nr. 3

London Dry Gin aus Malanser Kräutern
CHF 55.00
50 cl
Fromm's Gin Nr. 3

Georg Fromm Weine

PersonenBesitzer und Gutsleiter: Georg Fromm
Rebberge4,5 ha verteilt auf 5 Rebberge
SortenspiegelRot: Pinot Noir, Merlot, Malbec, Marechal Foch
Weiss: Riesling-Silvaner, Grauburgunder, Gewürztraminer und Chardonnay
Durchschnittliche Produktionca. 30'000 Flaschen
WeinstilSubtil und fein, mit feiner Frucht; dezenter Holzeinsatz bei Chardonnay, Pinot Noir und Merlot
Fromm

Die Familie Fromm ist seit 1648 Bürger der Bündner Gemeinde Malans und schon Georg Fromm’s Urgrossvater kelterte hier Wein. Mit seinem „Schöpfiwingert“ Pinot Noir gewann dieser bereits 1912 eine Goldmedaille bei einer Fachmesse.

Noch blutjung kelterte der Malanser Georg Fromm 1970 in einer Torkelgemeinschaft seinen ersten Jahrgang und gehört damit zu den Selbstkelterer-Pionieren in Malans. Diesen reichen Erfahrungsschatz komplettierte er ab Anfang der 1990er Jahre in Neuseeland, wo mit seiner Familie das Weingut La Strada aufbaute und rasch zu internationalem Erfolg führte. Dieses Kapitel ist mittlerweile nach fast abgeschlossen, das Weingut wurde verkauft, einzig die «Herz-Perle», der Clayvin-Vineyard, hat Georg behalten und produziert diesen Wein mit einem englischen Partner. Georg widmet sich seither wieder ausschliesslich seinen Weinen in Malans. Im Wingert arbeitet er naturnah und äusserst qualitätsbewusst und die anschliessende schonende Traubenverarbeitung ist selbstverständlich. Die Zukunft ist mit dem Wechsel auf Lagenweine nicht nur eingeläutet, sondern auch hoch spannend. Nicht nur das Terroir hat seine Eigenheiten, auch dank der verschiedenen erstklassigen Klonen ergeben sich feine Nuancen, welche den besten Wingerts wie dem Fidler oder den «S-Lagen» wie Spielmann, Selvie und Schöpfi zu einer Art Grand Cru-Status verhelfen. Dass es hier um Finesse und Subtilität im Wein geht, lebt die just auf den Spitzenjahrgang 2015 neu formierte «Fromm-Family»: den Lead übernimmt die neu integrierte Generation mit dem erfahrenen Winzer Walter (Walti) Fromm (im unteren Bild ganz rechts, ein Neffe Georgs), und Sohn Marco (Mitte).

Fromm

Graubünden

Flächeca. 420 ha
RebsortenRot: Pinot Noir, Merlot etc.
Weiss: Riesling-Sylvaner, Chardonnay, Grauburgunder, Weissburgunder, Completer
Bekannteste Weine

Pinot Noir / Blauburgunder

Bündner Herrschaft

Die Weinregion des Kantons Graubünden ist eine der kleinsten der Schweiz. Die Bündner Herrschaft umfasst gerademal 420ha und erstreckt sich dem Rhein entlang von Bonaduz bis Fläsch. Die Rebflächen liegen auf einer Meereshöhe von 500 – 600 Metern. Die Hauptsorte ist Pinot Noir bzw. Blauburgunder. Daneben werden aber noch etwa 40 weitere Sorten angebaut, darunter Müller-Thurgau, Chardonnay und Merlot. Das milde Klima, die Temperaturen sind die wärmsten in den Deutschschweizer Weinbauregionen, sorgen Jahr für Jahr für eine perfekte Ausreifung der Trauben.

Die Bündner Herrschaft umfasst die vier Gemeinden Fläsch, Maienfeld, Jenins und Malans. Sie gehört zu den bevorzugten Weinbauregionen der Schweiz. Der Name stammt aus der Zeit des 15. und 16. Jahrhunderts, als Maienfeld und Malans Untertanengebiet der drei Bünde „Grauer Bund, Gotteshausbund und Zehngerichtebund“ waren. Das Rhätikon-Massiv schützt vor Nordwinden und der kalkreiche Schieferboden begünstigt zusammen mit dem milden Klima den Anbau der Sorte Pinot Noir (Blauburgunder). In dieser kleinen Region werden einige der besten Pinot Noir Weine der Schweiz gekeltert.