Martel AG - Histoire d'Enfer
Pinot Noir L'Enfer du Plaisir 2017 Histoire d'Enfer

Rotwein

Pinot Noir L'Enfer du Plaisir 2017

Pinot Noir L'Enfer du Plaisir

Valais AOC

Histoire d'Enfer

2017, 37.5 cl

Pinot Noir L'Enfer du Plaisir 2017 Histoire d'Enfer

Pinot Noir L'Enfer du Plaisir 2017 - Valais AOC

Die Domaine Histoire D'Enfer im Walliser Weindorf Corin ist ein kleines Weingut mit Reben in den allerbesten Lagen. Besitzer sind drei enthusiastische, weinfanatische Freunde um den charismatischen Arzt und Weinkreateur Dr. Patrick Regamey. In sehr naturnahmen Anbau werden verschiedenste Sorten gepflegt, autochthone wie Cornalin und Petite Arvine, aber auch z.B. Pinot Noir und Syrah. Klasse-Pinot Noir gelingt im heiss-trockenen Wallis nur fundierten Kennern der Weinwelt. Und bei der Histoire d‘Enfer wird der Beweis geliefert: feinfruchtig und finessenreich der Lagen-Pinot-Noir Enfer du Plaisir, ein ganz dem Namen entsprechend zugänglicher Blauburgunder.
Pinot Noir
2017  zur Jahrgangstabelle
Wallis
kräftige Speisen (dunkles Fleisch, gut gewürzte Gerichte, kräftige Käse)
mittleres Reifepotential (bis etwa 10 Jahre nach Ernte); kann an Komplexität und Feinheit gewinnen
13.20 % Vol.
mittelschwerer Wein
Histoire d'Enfer
Die Geschichte der Hölle oder einfach höllisch gut.
Martel über

Histoire d'Enfer