Martel AG - Schloss Lieser
Riesling Spätlese (VDP Versteigerung) 2018 Schloss Lieser

Weisswein

Riesling Spätlese (VDP Versteigerung) 2018

Riesling Spätlese (VDP Versteigerung)

Bernkasteler Doctor, Mosel

Schloss Lieser

75 cl

Riesling Spätlese (VDP Versteigerung) 2018 Schloss Lieser

Riesling Spätlese (VDP Versteigerung) 2018 - Bernkasteler Doctor, Mosel

Das an der Mosel liegende Weingut Schloss Lieser wurde in den 1990er Jahren von Thomas Haag gemeinsam mit seiner Frau Ute in einem sanierungsbedürftigen Zustand gekauft. Nach Jahren harter Aufbauarbeit in Keller, Weinbergen und Gebäuden, sowie dem hohen Anspruch an sich selbst, höchstmögliche Riesling Qualität zu erzeugen, wurden sie erneut in allen renommierten Weinführern als eines von sehr wenigen Weingütern in Deutschland mit den höchsten Bewertungen ausgezeichnet. Bei ihrem einzigartigen Lagenportfolio von 8 GROSSEN LAGEN ist besonders die Herausarbeitung des jeweiligen Terroirs durch die naturnahe schonende Verarbeitung und Spontangärung von Bedeutung. Die feinen, lockeren Schieferverwitterungsböden verleihen den Riesling-Weinen den ausgeprägten mineralischen Ausdruck. Der Bernkasteler Doctor ist eine Einzellage innerhalb der Grosslage Badstube. Sie ist im Besitz der Heilig-Geist-Stiftung und wurde ab 2016 zur Hälfte und für neun Jahre an Schloss Lieser verpachtet. Die Spätlese ist ein sehr feiner und finessenreicher und doch komplex Wein. Zarte Noten von Steinfrüchten in Kombination mit gewohnt toller Schiefermineralik. Tolles Zusammenspiel der rassigen Säure, der expressiven Frucht und der leichten Restsüsse
Riesling
2018  zur Jahrgangstabelle
Mosel
Desserts ohne Schokolade, Foie Gras, Weichkäse
mittleres Reifepotential (bis etwa 10 Jahre nach Ernte); kann an Komplexität und Feinheit gewinnen
naturnah
7.00 % Vol.
leichter Wein
Weingut Schloss Lieser
«Steillagen und gleichzeitig hervorragend im Gaumen – Angurten empfohlen. »
Martel über

Schloss Lieser