Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zur Kasse
Bierzo

Spanien / Castilla y Leon / Bierzo

Flächeca. 4'000 ha
RebsortenWeiss: Godello, Dona Blanca, Palomino, Malvasia
Rot: Mencia, Garnacha

El Bierzo ist eine kleine DO-Zone in Castilla y Leon, Nordwestspanien Nur 55 Weingüter, aber über 4'000 Weinbauern (die meisten im Nebenerwerb) bewirtschaften ca. 4'000 ha Rebfläche. Gesamtrebfläche ca. 4'000 ha, 55 Weingüter und ca. 4200 Weinbauern (davon müssen sehr viele Nebenerwerbsbauern sein).

Das Klima ist gemässigt. Gegen die klimatischen Exzesse des Atlantiks und der zentralspanischen Hochebene mit den langen und sehr kalten Wintern, aber glühend heissen Sommermonaten ist die Region gut  geschützt.

Angebaut wird vor allem die blaue Sorte Menica, die auf dem durchlässigen Schiefer- und Granitboden ausgewogene und fruchtige und duftige Rotweine ergibt. Weitere Sorten: Garnacha tintorero und (weiss) Godello, Dona Blanca, Palomino, Malvasia. Alvaro Palacios und etwas später das Weingut Estefania waren die Pioniere, die ab den 1990er Jahren diese Weinregion wieder zum Leben erweckt hatten.

Winzer aus der Region Bierzo