Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zur Kasse
Bond

USA / Kalifornien / Napa Valley / Bond

PersonenBesitzer und Gutsleiter: Bill Harlan
Önologische Beratung: Bob Levy
RebbergeMelbury: 2,8 ha, 110 – 170 m ü.M
Pluribus: 2,8 ha, 350 – 400 m ü.M
St. Eden: 4,5 ha, 45 – 60 m ü.M
Vencina: 4,5 ha, 70 – 100 m ü.M.
Quella: 4 ha, 130 – 180 m ü.M.
SortenspiegelRot: Cabernet Sauvignon
WeinstilIntensiv und kräftig, opulent, mit präsenten, reifen Tanninen, kompakt und reich im Gaumen.
Bond

Bill Harlan, dem mit Harlan Estate eines der erfolgreichsten Weingüter des Napa Valley gehört, hat mit Bond ein zweites Weingut geschaffen, mit dem er ähnliches erreichen will. Sechs verschiedene Weine von sechs verschiedenen Lagen sollen es dereinst sein. Mit ihnen will er die Verschiedenartigkeit des Terroirs zum Ausdruck bringen. Die Selektion dieser Lagen ist eine Auswahl von insgesamt 6 Weingärten die sich während den Jahren als besonders ausdrucksstark erwiesen haben.

Vinifiziert werden die Weine werden im ehemaligen Harlan-Keller  und vom Harlan-Team, mit Bob Levy an der Spitze.

Dass alle Weine auf obersten Qualitätsniveau anzusiedeln sein sollen, ist selbstverständliche Voraussetzung. Von Robert Parker wird es so kommentiert: .” The quality of these singular, extraordinary offerings is world-class”.

Gepflanzt ist ausschliesslich Cabernet Sauvignon. Dennoch unterscheiden sich die Weine in Ihrer Stilistik deutlich voneinander:

Die „Melbury“ Hanglage oberhalb des Lake Hennessy mit Lehm/Tonboden präsentiert sich sehr fokussiert und opulent.

Die Lage „St. Eden“ auf dem Talboden bei Oakville mit eisenreichem, rot-steinigem Boden ergibt einen relativ breiten und sehr mineralischen Wein, mit feinkörnigen Tanninen und großartiger Konzentration.

„Vecina“ ist eine terrassierte  Hanglage nahe dem Harlan-Rebberg welche reich, kraftvoll und intensiv ist und mit deutlicher Mineralität fasziniert.

Der „Pluribus“ von Hanglage mit Böden vulkanischen Ursprungs am oberen Spring Mountain, am nördlichen Ende des Napa Valley bei Calistoga ist enorm strukturiert, langlebig und  konzentriert.

„Quella“ heisst der Rebberg für den jüngsten Wein, 2006 war der erste Jahrgang. Er liegt in den östlichen Hügeln des Napa Valley.

Weine des Winzers

USA / Kalifornien
Bond

St. Eden

Napa Valley
75 cl
St. Eden
USA / Kalifornien
Bond

Melbury

Napa Valley
75 cl
Melbury
USA / Kalifornien
Bond

Vecina

Napa Valley
75 cl
Vecina
USA / Kalifornien
Bond

Pluribus

Napa Valley
75 cl
Pluribus
USA / Kalifornien
Bond

Quella

Napa Valley
75 cl
Quella