Martel AG - Quinta da Boavista
Vinha do Oratório 2016 Quinta da Boavista

Rotwein

Vinha do Oratório 2016

Vinha do Oratório

Douro DOC

Quinta da Boavista

2016, 75 cl

Vinha do Oratório 2016 Quinta da Boavista

Vinha do Oratório 2016 - Douro DOC

Die Quinta de Boavista liegt am imposanten portugiesischen Weinfluss Douro in der Spitzenzone Cima Corgo. Die Wurzeln des Weingutes reichen zurück bis ins Jahr 1756. Die neue Geschichte fängt 2013 an mit dem neuen Besitzer Tony. Zusammen mit seinem Önologen Rui Cunha produziert er Weine in kleiner Menge und höchster Qualität. Ein besonderer Lagenwein der Quinta stammt aus dem Weinberg, dessen Name auf ein Gebetshaus zurückgeht: der Vinha do Oratorio. Dieser alte Rebberg, das Durchschnittsalter der Reben liegt bei über 80 Jahren, ist noch im «Gemischten Satz» angepflanzt mit mehr als 25 verschiedenen lokalen Sorten, davon sind Touriga Nacional und Touriga Franca die wichtigsten. Eingemaischt wird der Most nach uralter Tradition in Lagares (flache Gärbecken aus Granit), in denen die Trauben behutsam mit den Füssen gestampft werden. Abgeschlossen wird der Gärprozess in Barriques, wo der Wein während ca. 18 Monaten reift. Der Wein zeigt fruchtig-würzige Noten mit rot- und schwarzfruchtigen Aromen, eine feste Tanninstruktur, betonte «steinige» Mineralität mit langem Abgang.
Gemischter Satz/field blend:, Touriga nacional, Touriga franca
2016  zur Jahrgangstabelle
Douro
kräftige Speisen (dunkles Fleisch, gut gewürzte Gerichte, kräftige Käse)
grosses Reifepotential (in grossen Jahren während 20+ Jahren nach Ernte), kann an Komplexität und Feinheit gewinnen
naturnah
14.00 % Vol.
schwerer Wein
Quinta da Boavista
«Aus dem Weltkulturerbe Dourotal direkt auf Ihrem Tisch.»
Martel über

Quinta da Boavista