Domaine A. et P. de Villaine

Datenschutzeinstellungen hier anpassen und somit den kompletten Inhalt (interaktive Karte) dieser Seite sehen.

Weine von Domaine A. et P. de Villaine

Auf einen Blick

Besitzer: Pamela und Aubert de Villaine Gutsleiter: Pierre de Benoist (Enkel von de Villaine)
21,79 ha
Weiss: Aligoté, Chardonnay
Rot: Pinot Noir

Das Weingut von Aubert de Villaine (Direktor und Mitbesitzer der legendären Domaine de la Romanée-Conti) und seiner Frau befindet sich in Bouzeron, am nördlichen Ende der Côte Chalonnaise. Bouzeron übrigens ist die einzige Appellation im Burgund für die Sorte Aligoté! Darauf ist der Leiter des Weingutes, Pierre de Benoist, zu Recht stolz.

Bereits seit 1986 macht man organischen Rebbau. So verzichtet man auf Pestizide und Herbizide, um die natürliche Balance im Boden und die Interaktion von Boden und Reben zu gewährleisten verzichtet man auf Pestizide und Herbizide. Anstelle von chemischem Dünger verwendet man Kompost. Seit 1997 ist der Betrieb zertifiziert von Qualité-France. 

«Das Weingut der Familie de Villaine mit nicht nur grandiosen Aligotés.»
Martel über

Domaine de Villaine

Impressionen

Weingut Domaine A. et P. de Villaine