Martel AG - Domaine J. Confuron-Cotétidot
Weingut entdecken
Domaine J. Confuron-Cotétidot

Domaine J. Confuron-Cotétidot

Besitzer und Gutsleiter: Familie Confuron-Cotetidot, Jean-Pierre und Yves Confuron
13 ha
35'000 Flaschen
Rot: Pinot Noir
Weiss: Chardonnay und Aligoté
Traditionell, terroirbetont, sehr gut strukturiert, meist verschlossen in der Jugend, sehr lagerfähig

13 ha umfasst das Weingut der Familie Confuron-Cotetidot. Es steht heute unter der Leitung der Brüder Jean-Pierre und Yves Confuron. Man besitzt u.a. Parzellen ist so hervorragenden Lagen wir Clos de Vougeot- Echézeaux, Vosne-Romanée 1er cru Les Suchots, Nuits-St-Georges 1er cru Les Vignes Rondes. Und als ob dies nicht genug Arbeit gäbe, sind beide nebenher auch noch verantwortlich für die Vinifikation der Weine von Château de la Tour und Domaine Chanson (Jean-Pierre) und Domaine de Courcel (Yves) – und dies äusserst erfolgreich notabene. 

Ihre Qualitätsprinzipien lassen sich auf einen einfachen Nenner bringen: vorbehaltlose Qualitätsdisziplin im Rebberg, vollreife Trauben ernten, meist Ganztraubenvergärung und lange Mazeration zur vollen Tannin- und Farbauslaugung und anschliessend ein langer Fassausbau, damit sich der Wein stabilisieren und das Depot sich setzen  kann. Dies trägt mit dazu bei, dass sich die Weine in der Flasche langsam entwickeln. Die Weine sind so denn auch etwas robuster, aber immer sehr klar und komplex in der Aromatik. Vor allem in schwierigeren Jahrgängen sind sie so erfolgreicher als andere.

Martel Winzer Domaine J. Confuron-Cotétidot
Martel Winzer Domaine J. Confuron-Cotétidot
Martel Winzer Domaine J. Confuron-Cotétidot