Martel AG - Ronchi di Manzano
Weingut entdecken
Ronchi di Manzano

Ronchi di Manzano

Besitzer: Familie Borghese
Gutsleitung: Roberta Borghese
50 ha
Weiss: Friulano, Sauvignon Blanc, Pinot Grigio, Chardonnay, Picolit, Verduzzo
Rot: Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Refosco
Weiss: Frisch-fruchtig, mittelgewichtig, bestens geeignet als Aperitif oder als Begleiter von leichteren Speisen

Die Kellerei Ronchi di Manzano (Hügel von Manzano) ist herrlich gelegen auf einem kleinen Hügel, umgeben von Rebbergen. Gegründet wurde das Weingut 1969 von Roberta Borgheses Vater, die 1984 die Leitung übernahm. Zuvor hatte sie alle wesentlichen Weinbaugebiete der Welt besucht und sich dabei das angeeignet, was ihr in der eigenen Kellerei von Nutzen sein kann.

Das Weingut umfasst heute 30 ha mit Rebanlagen und Olivenbäumen in Manzano und weitere 20 ha Rebland in Rosazzo. Angebaut werden die weissen Sorten Friulano, Sauvignon Blanc, Chardonnay, Pinot Grigio, Picolit, Verduzzo und die roten Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Refosco. Davon werden gut  40% Weiss- und 60% Rotweine gewonnen.

Martel Winzer Ronchi di Manzano
Martel Winzer Ronchi di Manzano
Martel Winzer Ronchi di Manzano