Datenschutzeinstellungen hier anpassen und somit den kompletten Inhalt (interaktive Karte) dieser Seite sehen.

Weine von Tenuta La Massa
Giampaolo Motta

Auf einen Blick

Besitzer und Gutsleiter: Giampaolo Motta
önologische Beratung: Stéphane Derenoncourt
27 ha, auf einer Meereshöhe von 350 - 420 m, perfekt nach Süden ausgerichtet.
Sangiovese, Merlot, Cabernet Sauvignon

Auf dem kleinen Weingut La Massa im Herzen der Chianti Classico-Region bei Panzano wird bereits seit dem 14. Jahrhundert Wein produziert. Seit 1991 ist Giampaolo Motta der Besitzer. Er hat das Weingut seither zu neuem Erfolg geführt. Der enthusiastische Selfmademan aus Neapel konnte in Lehrjahren auf den renommierten Chianti-Classico-Weingütern wie bei Fattoria di Riecine oder auch auf Castello dei Rampolla Erfahrungen sammeln. Zusammen mit seinem Team pflanzte er viele der traumhaften, nach Süden ausgerichteten Weinberge in der «Conca d‘Oro» neu und mit höherer Stockdichte, was bei gleicher Erntemenge einen kleineren Ertrag pro Stock bedeutet. Giampaolo Motta wird durch seinen persönlichen Freund assistiert und beraten, niemand geringerer als die Wine-Consultant-Koryphäe Stéphane Derenoncourt aus Bordeaux 

«Giampaolo Motta – Energiebündel und ewiger Newcomer.»
Martel über

Tenuta La Massa

Impressionen

Weingut Tenuta La Massa
Weine Tenuta La Massa