Tommasi Viticoltori

Besitzer: Tommasi Familie
Önologe: Giancarlo Tommasi
135 ha im Veneto
ca. 90 ha in der Maremma
Weiss: Garganega, Trebbiano, Pinot Grigio, Chardonnay
Rot: Corvina, Rondinella, Corvinone, Molinara, Osoleta, Merlot, Sangiovese
Vom einfachen, frisch-fruchtigen Alltagswein für den unkomplizierten Weingenuss bis zum kräftigen, anspruchsvollen Amarone
«Als Part der "Amarone Families" hält Tommasi die Qualität der Region hoch.»
Martel über

Tommasi

Tommasi Viticoltori ist ein Familienbetrieb mit einer jahrzehntelangen Tradition, gegründet 1902. Die Kellerei liegt in Pedemonte im Herzen der Valpolicella-Region, nahe dem wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum Verona. In diesen über hundert Jahren hat sich das Weingut aus kleinsten Anfängen zum grossen Betrieb mit 135 ha in den verschiedenen DOCs um Verona und mit gut 90 ha in der Maremma gemausert. Sechs Mitglieder der 4. Generation Tommasi leiten heute den Betrieb.

Produziert werden Weiss- und Rotweine und auch Schaumweine auf verschiedenen Qualitätsstufen. Vom einfachen Alltagswein bis hin zum anspruchsvollen Amarone.

Zusammen mit 11 weiteren Familien-Weingütern haben sich die Tommasis zur Gruppe "The Amarone  Families“  zusammengeschlossen. Sie haben sich den Auftrag gegeben, die Amarone-Qualität hochzuhalten und zu schützen.

Weine von Tommasi Viticoltori
Weingut Tommasi Viticoltori
Weine Tommasi Viticoltori