Martel AG - Weingut Heinrich
Weingut entdecken
Weingut Heinrich

Weingut Heinrich

Besitzer und Gutsleiter: Heike und Gernot Heinrich
55 ha, davon 28 ha bepflanzt
Weiss: Chardonnay, Neuburger, Weissburgunder, Welschriesling
Rot: Zweigelt, Blaufränkisch, St. Laurent, Pinot Noir, Merlot, Cabernet Sauvignon, Syrah
Biodynamisch-inspiriert puristisch-naturalistisch.Tiefe Farbe, Frische, Struktur und Kraft, geschmeidig, französische Eleganz vereint mit mediterraner Rasse.

Das Weingut Heinrich liegt im österreichischen Burgenland unweit der ungarischen Grenze. Was in diesem topmodernen Betrieb heute auf biologisch-dynamischer Basis und fasziniert vom Reichtum der freien Natur produziert wird, ist "state of the art" und braucht international keinen Vergleich zu scheuen. Die Basisweine wie der Zweigelt liefern auf dem Smart-Buy-Preisniveau Unglaubliches, ebenso wie am oberen Ende der Skala die Toplagen im «Grand-Cru»-Bereich und dem Kult-Lagenwein Salzberg. Dies ist Bio-Weinbau der substanziellen Art, in der Vinifikation wird minimal interveniert zugunsten spannender, nonkonformistischer Weine, die man mit Vorteil dekantiert und die dank ihrer Naturkraft sehr langlebig sind. 

Das Burgenland ist privilegiert für Rotweine, und als Österreichs Rotwein-Spezialisten schlechthin gelten die qualitätsfanatischen Könner und Kenner Gernot und Heike Heinrich. Das Muster-Weingut strahlt unmissverständlich Innovation aus, die Architektur ist durchdacht, funktionell perfekt und ästhetisch faszinierend. Die Lagen und das Terroir bei Gols sind erstklassig. Die sandigen, nährstoffhaltigen Böden um den nahen Neusiedlersee gehen auf das Pannonische Meer zurück, das sich hier vor über 20 Millionen Jahren ausbreitete. Pannobile, Gabarinza und Salzberg zählen zu den begehrtesten Weinen in Österreich. 

Martel Winzer Weingut Heinrich