Domaines de la Ville de Lausanne
Weingut entdecken
Domaines de la Ville de Lausanne

Domaines de la Ville de Lausanne

Besitzer: Stadt LausanneGutsleiterin: Tanja Gfeller
36 ha, verteilt auf St-Saphorin Domaine du Burignon, Dézaley Domaine du Clos des Moines und Domaine du Clos des Abbayes in der Lavaux und Mont sur Rolle L'Abbaye de Mont und Allaman Domaine de Château Rochefort in der La Côte
300'000 bis 400'000 Flaschen
Weiss: Chasselas, Chardonnay, Pinot GrisRot: Pinot Noir, Gamay, Gamaret, Diolinoir, Syrah, Merlot, Cabernet Sauvignon
Klassische lagerfähige, typische Weine aus dem Lavaux
Martel über

Ville de Lausanne

Mit ihren 33 Hektaren Anbaufläche, die auf fünf zauberhafte Domänen verteilt sind, ist die Stadt Lausanne die wichtigste öffentliche Weinbergbesitzerin der Schweiz. Die Weinberge werden nach den Prinzipien der integrierten Produktion bewirtschaftet, man schützt die Umwelt und respektiert sie. Biodynamie ist das angestrebte Ziel.

Seit 1803 werden diese Weine nach einer Keller-Degustation im Rathaus von der Stadt Lausanne öffentlich versteigert, und zwar jeweils am zweiten Samstag des Monats Dezember. 

Weine von Domaines de la Ville de Lausanne
Weingut Domaines de la Ville de Lausanne