McManis Family Vineyards

Datenschutzeinstellungen hier anpassen und somit den kompletten Inhalt (interaktive Karte) dieser Seite sehen.

Weine von McManis Family Vineyards

Auf einen Blick

Besitzer und Gutsleiter: Ron und Jamie McManis
Winemaker: Jeff Runquist und Mike Robustelli
440 ha
Weiss: Chardonnay, Pinot Grigio
Rot: Merlot, Cabernet Sauvignon, Syrah, Pinot Noir, Barbera, Petite Sirah, Malbec, Petit Verdot, Ruby Cabernet (Kreuzung von Cabernet Sauvignon und Carignan)

Die Familie McManis baut im Central Valley südlich von Sacramento bereits seit 1938 Trauben an. Das eigentliche Weingut wurde jedoch erst 1990 gegründet von Ron und Jamie McManis und umfasst heute etwa 440 ha. Allein 280 ha davon liegen in der River Junction AVA, an deren Realisierung sie aktiv mitgewirkt hatten.

Insgesamt werden 11 verschiedene Sorten kultiviert, darunter Chardonnay, Pinot Grigio, Merlot, Cabernet Sauvignon, Syrah, Pinot Noir, Barbera, Petite Sirah, Malbec, Petit Verdot.

Ron McManis und seine Familie haben eine Kellerei auf modernstem Stand aufgebaut und arbeiten konsequent qualitätsorientiert. Die Weine sind auch preislich sehr attraktiv. Die Elite-Selektion unter dem Flaggschiff-Etikett McManis erntet weltweit grossen Erfolg.

«Weine direkt von der River Junction umrahmt von Mandelbäumen. »
Martel über

McManis

Impressionen

Weingut McManis Family Vineyards
Weine McManis Family Vineyards