Kistler Vineyards
Weingut entdecken
Kistler Vineyards

Kistler Vineyards

Besitzer: Bill Price
Gutsleiter: Jason Kesner
51 ha
240'000 Flaschen
Weiss: Chardonnay
Rot: Pinot Noir
Vielschichtige, reiche Aromatik. Ausgeprägt mineralischer Charakter. Der mittelkräftige, cremige Körper trägt die frische Säure perfekt, langer aromatischer und mineralischer Abgang. Generell sehr langlebige Weine.
«Der "King of Whites" in Kalifornien.»
Martel über

Kistler Vineyards

Steve Kistler und Mark Bixler gründeten das Weingut 1978. Bereits 1979 wurde der erste Jahrgang vinifiziert. Kistler widmet sich seit jeher ausschliesslich den Burgundersorten Chardonnay und Pinot Noir und hat sich über die Zeit zu einem der gefragtesten Produzenten in Kalifornien für diese Weine entwickelt.

Die Weinbergslagen liegen leicht verstreut im Sonoma Tal, die meisten sind heute im Besitz des Weingutes.  Bei der Vinifikation orientiert man sich an den Vorbildern in Kalifornien. Die Vergärung macht man ausschliesslich mit den natürlichen Hefen. Die verschiedenen Chardonnays werden bereits im selben Barrique vergoren, in dem sie anschliessend während ungefähr 10 Monaten auf der Feinhefe reifen. Die Pinot Noir-Weine vergären in oben offenen Gärständern und reifen anschliessend während 12 – 18 Monaten in Barriques.

Weine von Kistler Vineyards
Weingut Kistler Vineyards