Martel AG - De Saint-Gall
Champagne De Saint-Gall De Saint-Gall

Champagner, Prosecco & Co.

Champagne De Saint-Gall

Champagne De Saint-Gall

demi-sec

De Saint-Gall

75 cl

Champagne De Saint-Gall De Saint-Gall

Champagne De Saint-Gall - demi-sec

Aus der prädestinierten Côte des Blancs stammen die Spitzen-Cuvées von Champagne de Saint-Gall. Auf den heiligen Gallus kam das renommierte Champagnerhaus als Ehrerweisung für den irischen Mönch Gallus, der also nicht nur in der Schweiz als Namensgeber fungiert. Champagne de Saint-Gall steht für originalen Champagner und als solcher stammt er von privilegierten, hochklassigen Premier Cru- oder sogar Grand-Cru-Reblagen. Stilistisch dominiert reintönige Frucht, Feinduftigkeit und edle Perlage. Als Blanc de Blancs prägen ausschliesslich weisse Trauben (Chardonnay) eine klare, vife Frische. Und als Demi-Sec verführt eine hauchzart-süsse Nuance. Auch die Fachwelt mit Magazinen wie Decanter oder Wine Spectator anerkennt die Klasse mit Spitzennoten. Das perfekte Prickeln also für weit über St.Gallen hinaus.
Chardonnay, Pinot Noir
Champagne
Desserts ohne Schokolade, Frische Früchte, Panettone & Cantucci
trinkbereit (wenig Entwicklungspotential in der Flasche); Konsum empfohlen innerhalb von etwa 3 Jahren ab Degorgierdatum
konventionell
12.50 % Vol.
leichter Wein
Champagne de Saint-Gall
«Der heilige Gallus war nicht nur Gründer der Stadt St. Gallens, sondern auch Namensgeber von Champagne de Saint-Gall.»
Martel über

De Saint-Gall

De Saint-Gall - Champagne De Saint-Gall