Noon Winery

Datenschutzeinstellungen hier anpassen und somit den kompletten Inhalt (interaktive Karte) dieser Seite sehen.

Weine von Noon Winery

Auf einen Blick

Besitzer und Gutsleiter: Drew und Rea Noon
8,5 ha
Rot: Grenache, Shiraz, Cabernet Sauvignon, Graciano

Die Noon Winery von Drew und Rea Noon ist ein veritabler Kultproduzent unserer Australienpalette. Drew ist übrigens Master of Wine, ohne dies jedoch an die grosse Glocke zu hängen.

Das kleine Familienweingut im McLaren Vale verkauft seine Jahresproduktion an einem einzigen Morgen, wenn die australische Fangemeinde für den Erwerb einiger Flaschen Schlange steht. Wenig geht in den Export. Weinkritiker Parker ist ein Fan und gibt diesen sagenhaften Konzentraten jedes Jahr Noten knapp unter dem Hunderter. Es sind ausschliesslich Rotweine (von Grenache, Shiraz und Cabernet Sauvignon), die Rebstöcke wurden ab 1934 angepflanzt.

Gepresst wird in alten kleinen Korbpressen, die Weine werden in Eichenbarriques ausgebaut (25-50% neu) und weder geschönt noch gefiltert. Extraklasse!

«Weine eines Mikroweinguts der Extraklasse und gefragter denn je.»
Martel über

Noon

Impressionen