Château de Pibarnon

Datenschutzeinstellungen hier anpassen und somit den kompletten Inhalt (interaktive Karte) dieser Seite sehen.

Weine von Château de Pibarnon
Eric Comte de St. Victor, Besitzer

Auf einen Blick

Besitzer und Gutsleiter: Eric de Saint-Victor
52 ha
Weiss: Clairette, Bourboulenc und diverse lokale Sorten
Rot: Mourvèdre, Grenache

Château de Pibarnon gehört zu den renommiertesten Weinen der Region Provence. Die Eltern des heutigen Besitzers Comte Éric de Saint-Victor hatten es 1975 gegründet. Es liegt versteckt auf einem (ehemaligen) Telegrafenhügel. Früher stand hier eine Spiegeltelegrafenstation, die Toulon mit Paris verband. Das heisst, man befindet sich hier auf der höchsten Höhe des Anbaugebietes weitab von den Nebeln der Täler.

Die Rebberge sind in einem ausgedehnten Rund angelegt, geschützt vor den Mistralwinden, um den Trauben nach Südosten ausgerichtet die beste Position einzuräumen. Dies ermöglicht eine langsame Reifung und lässt so die Aromen besonders hervortreten. Das stilvolle Schloss und die spektakuläre Lage bilden den idealen Rahmen für diese Rotweinspezialität, die mehrere Jahre reifen sollte.

«König der Provence dank einzigartiger Rebberge inmitten der Hügel.»
Martel über

Pibarnon

Impressionen