Emidio Pepe
Weingut entdecken
Emidio Pepe

Emidio Pepe

Besitzer: Emidio Pepe
15 ha
Weiss: Trebbiano d’Abruzzo, Pecorino
Rot: Montepulciano d’Abruzzo
Klassisch - langlebig

Das Weingut Casa Pepe wurde 1889 gegründet. Emidio Pepe hievte den Montepulciano d’Abruzzo auf Weltklasse-Niveau und arbeitete bereits biologisch, als kaum jemand dieses Wort kannte.

Die Region Abruzzen liegt etwas abseits in Mittelitalien und geht oft vergessen. Zu Unrecht, denn das Gebiet bietet von Adriastränden bis zum 3000 Meter hohen Gran Sasso-Massiv viel Abwechslung – landschaftlich, kulturell und kulinarisch. Auch in Sachen Wein sind die Abruzzen spannend. Das Weingut Emidio Pepe gilt als Pionier für Spitzenweine aus dieser Gegend. Unbestritten gehören die Weine des Kultwinzers zu den Besten Italiens. Der Anspruch an Qualität ist kompromisslos. Emidio Pepe ist auch punkto Nachhaltigkeit ein Vorreiter: Die Rebberge werden seit Jahrzehnten konsequent biologisch und biodynamisch bewirtschaftet. In den Reben setzt das Weingut kaum Maschinen ein und verzichtet im Keller weitgehend auf Filtration und Schwefel.

Die Montepulciano d’Abruzzo von Emidio Pepe zählen zu den Monumenten in der Weinwelt – auch hinsichtlich ihrer Lagerfähigkeit. Die Rotweine reifen problemlos 40 - 50 Jahre, die Weissweine 20 - 30 Jahre. Die Familie von Emidio Pepe orientiert sich an den Grand Crus des Burgunds. Tiefgründigkeit, Eleganz und eine enorme Reifefähigkeit sind den grossen Burgundern wie auch dem Montepulciano d’Abruzzo von Emidio Pepe eigen. Die Weichen für die Zukunft des Kultweinguts wurden bereits gestellt. Emidios Enkeltochter Chiara De Iulis Pepe wird mit dem familientypischen Traditionsbewusstsein und Innovationsgeist die Erfolgsstory des Unternehmens in 4. Generation weiterschreiben.

Weine von Emidio Pepe
Chiara de Iulis Pepe
Weingut Emidio Pepe
Emidio Pepe mit Tochter und Enkelinnen
Weine Emidio Pepe
Martel Emidio Pepe