Martel AG - Domaine Comte de Vogüé
Weingut entdecken
Domaine Comte de Vogüé

Domaine Comte de Vogüé

Besitzer: Claire de Caussans und Marie de Ladoucette
Gutsleiter: Jean-Luc Pépin
Önologe :
12 ha
40'000 Flaschen
Weiss: Chardonnay
Rot: Pinot Noir
Klassisch elegant, zart und fein der Chambolle-Musigny, maskuliner und mineralischer der Bonnes Mares

Die Domaine Comte de Vogüé wurde gegen Ende des 14. Jahrhunderts gegründet. Sie gehört zu den ganz wenigen Weingütern in Frankreich, die seit dem Mittelalter im gleichen Besitz geblieben sind!  Beeindruckend ist der aus dem 15. Jahrhundert stammende Gewölbekeller. Die heutigen Besitzer in 20. Familiengeneration sind die Enkeltöchter Claire de Caussans und Marie de Ladoucette.

Die Weinberge umfassen knapp über 12 ha Rebfläche in Village-Lagen von Chambolle-Musigny, Les Amoureuses, Bonnes Mares und, wohl am wichtigsten, mit über 7ha den grössten Teil von Le Musigny. Hauptsächlich sind sie mit Pinot Noir bestockt, einzig im Musigny gibt es eine kleine Parzelle Chardonnay.

Martel Winzer Domaine Comte de Vogüé
Martel Winzer Domaine Comte de Vogüé