Martel AG - Domaine de l'Arlot
Weingut entdecken
Domaine de l'Arlot

Domaine de l'Arlot

Besitzer: AXA Gruppe Gutsleiter: Christian Seely und Önologin: Géraldine Godot
15 ha
60'000 Flaschen
Rot: Pinot Noir Weiss: Chardonnay
Traditioneller Stil, typisch leicht in der Farbe, sehr terroir betont. Sie sind zurückhaltend im Duft, finessenreich und elegant in der Struktur, immer bestens balanciert und mit langem, von Mineralität geprägtem Abgang.

Die Geschichte der Domaine de l’Arlot beginnt im 18. Jahrhundert, als sie von Jean-Charles Vienot gegründet wurde. 1987 erwarb die Axa-Gruppe das Weingut. Zwei Monopol-Lagen, Clos de l’Arlot und Clos des Fôrets sind Teil des 15 ha grossen Weingutes. Sie sind hauptsächlich bepflanzt mit Pinot Noir. Im Clos de l’Arlot findet sich aber als Ausnahme auch eine Parzelle mit Chardonnay, der einen etwas exotisch-fruchtigeren Wein liefert als vergleichbare Weine aus der Côte de Beaune. Das Durchschnittsalter der Reben liegt bei ca. 30 Jahren, die ältesten sind aber einiges über 50 Jahre alt. Im Rebberg wird nach den Grundsätzen des biodynamischen Anbaus gearbeitet.

Martel Winzer Domaine de l'Arlot
Martel Winzer Domaine de l'Arlot
Martel Winzer Domaine de l'Arlot