Martel AG - Schäfer-Fröhlich
Schiefergestein 2022 Schäfer-Fröhlich

Weisswein

Schiefergestein 2022

Schiefergestein

Bockenauer Riesling, Nahe

Schäfer-Fröhlich

75 cl

Schiefergestein 2022 Schäfer-Fröhlich

Schiefergestein 2022 - Bockenauer Riesling, Nahe

Die Familie Schäfer-Fröhlich bewirtschaftet 24 ha Rebfläche in wunderbaren Hügeln an der Nahe, 6 ha in der Steillage Bockenauer Felseneck bildet die Hauptlage. Die unterschiedlichen Gesteinsböden bilden das Fundament für authentische, herrlich mineralische Weine. Tim Fröhlich, vielfach ausgezeichnet und geehrt (z.B. Winzer des Jahres), verfügt über eine faszinierende Weisswein-Palette. Diese trockene, frische Variante ist vom hier vorherrschenden Schiefergestein geprägt.
Riesling
2022
Nahe
Apéro Riche, Fischspeisen aller Art, Frischer Ziegenkäse, Pilz & Pilzspeisen, Sushi, Vegetarische Gerichte aller Art
mittleres Reifepotential (bis etwa 10 Jahre nach Ernte); kann an Komplexität und Feinheit gewinnen
naturnah
12.00 % Vol.
mittelschwerer Wein
Weingut Schäfer-Fröhlich
«Er wollte Fussballprofi werden und wurde Winzer – zum Glück.»
Martel über

Schäfer-Fröhlich