Datenschutzeinstellungen hier anpassen und somit den kompletten Inhalt (interaktive Karte) dieser Seite sehen.

Weine von Mamete Prevostini

Auf einen Blick

Besitzer: Mamete Prevostini 
Ca. 30 ha
Nebbiolo

Das Weingut Mamete Prevostini geniesst einen hervorragenden Ruf als ein qualitativer Leader in der Alpenregion Veltlin, das sich vergleichbar dem Piemont weinkulturell als ein eigentliches Nebbiolo-Paradies präsentiert und als eine spektakulär schöne, mit unendlich langen Trockenmauern terrassierten Weinzone, die es zu würdigen (und zu besuchen!) gilt. Der Weingutsname ist identisch mit dem charismatischen Winzer und Besitzer: Mamete Prevostini gründete seine Azienda vor 20 Jahren. Auf circa 30 ha werden rund 160'000 Flaschen produziert, Nachhaltigkeit wird gross geschrieben. So war das Weingut das erste in der Lombardei und das dritte von ganz Italien, das mit dem Prädikat «Casa Clima» zertifiziert ist. Bodenbeschaffenheit: mehrheitlich sandige Erde, vergleichbar Barbaresco.

«Der Nebbiolo der Alpen.»
Martel über

Mamete Prevostini

Impressionen

Weingut Mamete Prevostini
Weine Mamete Prevostini
Martel Mamete Prevostini